Issa Haikus

In diesem Bereich findet man ausgewählte Beispiele von Issas Haiku Poesie. Ein leicht zugänglicher Weg in eine Pause von unserem analysierenden, unruhigen Geist.

Betrachte die drei Zeilen, lass sie einwirken, die Szene wird in deinem Herzen erscheinen...

Lass sie in deinem Geist spielen, verweile dabei, beobachte, wie sie sich auflöst...

schwebt ins Licht
des Pissoirs...
Pulverschnee
1821
.小便所の油火にちる粉雪哉
shôbenjo no abura-bi ni chiru kona yuki kana

Morgen danach
ihr Haus bleibt zurück
nur noch Nebel

1794

.きぬぎぬやかすむ迄見る妹が家
kinu-ginu ya kasumu made miru imo ga ie

nachblicken
ziehende Gänse
kleine Pinien
1809
.雁立つた跡を見に行小松哉
kari tatta ato wo mi ni yuku ko matsu kana
Auch "Herr Kröte"
ein Glückspilz
Pfingstrose
1818
.蟇どのも福と呼るるぼたん哉
hiki dono mo fuku to yobaruru botan kana
Glückspilz (Fuku) ist ein verbreiteter Kosename für Kröten. Issa deutet an, dass er und die Kröte das gute Schicksal teilen, die blühende Pfingstrose zu genießen.
Neujahrstag
ein billiger Drache, auch
an Edo's Himmel
1810
.朔日や一文凧も江戸の空
tsuitachi ya ichi mon-dako mo edo no sora
Himmel und Wind stehen allen offen, sie zu genießen. Teure Drachen steigen am Neujahrshimmel, aber ebenso auch billige Drachen, genau so fröhlich.
Hinter die Hecke
zum Furzen...
kalte Nacht
1816
.垣外へ屁を捨に出る夜寒哉
kaki soto e he wo sute ni deru yozamu kana