Nütze die Chance, die du nicht hast: Briefe an einen toten Freund über Zen. Brad Warners neues Buch, erscheint im Oktober!

Seit einigen Monaten gab Brad bei seinen Vorträgen Schnupper-Lesungen aus einem Projekt, das die persönliche Atmosphäre die seine Bücher für Leser erschaffen noch weiter verdichtet.

Ein imaginärer, verstorbener Freund, Marky, wird zum Adressaten einer Reihe von Briefen, die den Zen Weg, wie ihn Brad praktiziert und lehrt, erläutern und verdeutlichen.

Ein weiterer Anstoß, die Kostbarkeit jeder Begegnung die wir erfahren zu schätzen und jeden Moment, den wir haben in der ehrlichsten und nützlichsten Weise zu verwenden. Herauszufinden,"...was jeder von uns tun kann, das nützlich ist." (Zen Meister Bon Haeng)

Sich darauf beziehend, dass er auch Musiker ist, hat Brad einen Titelsong für eine Podcast-Serie zum neuen Buch komponiert. Dazu bietet er einen Wettbewerb für Cover-Versionen dieses Liedes an. Das Lied selbst erklärt das Thema der Briefe in kompakter Form.

Link zum Vorbestellen des neuen Buchs